Rechtlicher Überblick
Datenschutzhinweis
Privacy Shield Hinweis
RECHTLICHER

RINGCENTRAL DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt aktualisiert am 5. September, 2019

RingCentral, Inc. und ihre weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften (gemeinsam „RingCentral“, „uns“, „wir“, „unser/unsere“) verpflichten sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre, während Sie unsere Website besuchen und unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erläutert unsere Datenschutzmaßnahmen und stellt Informationen darüber bereit, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten von unseren Kunden, den Besuchern auf unserer Website und den Endanwendern unserer Produkte und Dienstleistungen (gemeinsam „Sie“, „Ihre/Ihrer“) durch unsere Interaktion mit Ihnen und durch unsere Produkte und Dienstleistungen und bei Ihrem Besuch auf unseren internationalen Websites, abrufbar unter www.ringcentral.com, www.ringcentral.ca, www.ringcentral.co.uk, www.ringcentral.sg, www.ringcentral.fr, www.ringcentral.ie, www.ringcentral.nl, www.ringcentral.com.au, www.ringcentral.com/de/de/ , einschließlich ihrer Teilbereiche („Website“), bei der Nutzung unserer Desktop-, IP-Deskphone- und unserer mobilen Anwendungen („Apps“) oder bei der Verwendung unserer Unified-Cloud-Communications und der Kooperationsplattform („Services“) erheben, verwenden und weitergeben. Die Datenschutzerklärung beschreibt zudem Ihre Rechte in Bezug auf die Nutzung, den Zugang, die Löschung und die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Informationen.

Die Datenschutzerklärung von RingCentral gilt für Websites und Services von RingCentral, die diese Erklärung verlinken oder auf diese Erklärung verweisen. Ergänzende Informationen über unsere Datenschutzmaßnahmen können in zusätzlichen Geschäftsbedingungen, zusätzlichen Datenschutzerklärungen und -hinweisen dargelegt werden, die vor oder während der Datenerfassung bereitgestellt werden.

SCHNELLZUGRIFFE
Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung durchzulesen und so sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind. Falls Sie jedoch auf einen besonderen Abschnitt in dieser Erklärung zugreifen möchten, können Sie auf den entsprechenden Link unten klicken, um direkt zu dem jeweiligen Abschnitt zu gelangen.
DIE VON UNS ERFASSTEN INFORMATIONEN

Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe „personenbezogene Informationen“ oder „personenbezogene Daten“ bezeichnen sämtliche Informationen oder Daten in Bezug auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person oder einen Haushalt (eine „Kennung“), die wir im Zusammenhang mit unseren Websites, Apps und Services verarbeiten; eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person oder ein Haushalt bezeichnet eine Person oder einen Haushalt, die bzw. der direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Kennung wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder einen bzw. mehrere Faktoren, die spezifisch für die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person oder dieses Haushalts sind.

Informationen, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen

Wir können Sie zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Informationen auffordern, wenn Sie ein Konto bei RingCentral anlegen oder wenn Sie bestimmte Bereiche unserer Website, Apps und Services aufrufen oder nutzen. Die personenbezogenen Daten, zu deren Bereitstellung Sie aufgefordert werden, und die Gründe, warum Sie um deren Bereitstellung gebeten werden, richten sich nach dem jeweiligen Kontext, in dem wir Sie um die Bereitstellung dieser Informationen ersuchen.

Wir sammeln Informationen, die Sie uns direkt bei der Nutzung unserer Website, Apps oder Services bereitstellen. Diese Arten von personenbezogenen Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen können, umfassen unter anderem E-Mail-Adressen, Postanschriften, Telefonnummern, Namen von Mitarbeitern, Nutzernamen, Informationen über die Art des angefragten Service, Marketingpräferenzen, Stellenbezeichnungen, Kreditkarten-Zahlungsinformationen, Auftragsinformationen (einschließlich erworbener Services) sowie Kommunikationen, Anfragen, Kontakt- und sonstige Informationen, zu deren Bereitstellung Sie sich mit der Nutzung der Services einverstanden erklären.

Wenn Sie diese personenbezogenen Informationen aktiv zur Verfügung stellen, werden wir diese Daten nur in einer Weise verwenden, die in einem angemessenen Verhältnis zu dem bzw. den spezifischen Zweck(en) steht, für den bzw. die wir die Daten erfassen.

Informationen, die wir von Endanwendern im Auftrag von RingCentral-Kunden erfassen

Falls Sie kein RingCentral-Kunde sind, jedoch im Rahmen von Services mit RingCentral in Kontakt stehen (ein „Endanwender“), können wir im Namen eines RingCentral-Kunden personenbezogene Informationen über Sie erfassen und speichern. Sie können uns diese Informationen direkt übermitteln (z. B. durch das Ausfüllen eines Formulars oder bei der Anmeldung in einem Konto, um Inhalte auf der Plattform „Communities“ von RingCentral zu veröffentlichen und zu teilen) oder indirekt (z. B. indem Sie die personenbezogenen Informationen in einem Gespräch an den RingCentral-Kunden weitergeben und der RingCentral-Kunde eine Eingabe der Informationen in unsere Systeme bewirkt).

Es kann sich dabei um Ihren vollen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nutzernamen, andere Arten von personenbezogenen Daten, die wir im Auftrag des jeweiligen Kunden erfassen, und andere Formen von personenbezogenen Daten handeln, die wir nach Bedarf erfassen, um die entsprechende Website oder App bzw. den entsprechenden Service anzubieten. Wir nutzen diese Informationen bei der Bereitstellung unserer Website, App und/oder Services an den RingCentral-Kunden, in dessen Auftrag wir die Informationen erfassen oder speichern, soweit dies anderweitig erforderlich ist, um unsere Website, Apps oder Services zu verwalten und zu pflegen sowie für andere rechtmäßige Geschäftszwecke, die im Rahmen unserer Vereinbarung mit dem betreffenden RingCentral-Kunden zulässig sind.

Bestimmte Produkte und Services von RingCentral können auch auf personenbezogene Informationen über Sie von Konten eines Kunden in den sozialen Netzwerken oder von Konten eines Kunden bei Diensten von Drittanbietern zugreifen und diese speichern, sofern sich der Kunde zu einer Verbindung seiner RingCentral-Konten mit diesen anderen Konten entscheidet. In Bezug auf soziale Netzwerke werden nur personenbezogene Informationen abgerufen oder gespeichert, die ein Endanwender dem betreffenden RingCentral-Kunden direkt übermittelt oder die ein Endanwender als öffentlich zugänglich bezeichnet. Wir nutzen diese Informationen im Rahmen der Bereitstellung unserer Services an unsere Kunden. Beispielsweise verwenden wir diese Informationen, um RingCentral-Kunden die Möglichkeit zu geben, auf Beiträge und Nachrichten in sozialen Netzwerken von ihren RingCentral-Konten aus zu antworten, und um den RingCentral-Kunden zu ermöglichen, ihre Interaktionen mit Endanwendern über soziale Netzwerke nachzuverfolgen und zu analysieren.

Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Website oder Apps aufrufen oder unsere Services nutzen

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder der Nutzung unserer Apps oder Services können wir bestimmte Informationen automatisch von Ihrem Gerät erfassen. In einigen Rechtsgebieten, einschließlich dem Europäischen Wirtschaftsraum, können diese Informationen gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als personenbezogene Daten angesehen werden:

Anwendungsinformationen – Wir verfolgen Ihre Aktivität in Bezug auf die Website, Apps oder Services, die Konfiguration Ihres Geräts und die Leistungskennzahlen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website, Apps oder Services. Beispielsweise können wir bei Ihrer Nutzung unserer Services folgende Informationen erfassen:

  • Den Datenverkehr über die Kommunikationen, die über unsere Plattform erfolgen (wie Anrufe, Team-Chats, Videokonferenzen, SMS), damit wir diese Kommunikationen effektiv und effizient übermitteln können;

  • Netzwerküberwachungsdaten, um die Sicherheit und Reaktionsgeschwindigkeit unserer internen Netzwerke zu gewährleisten;

  • Protokolldaten über Sie, wenn diese die Services, Website oder Apps nutzen, einschließlich der IP-Adresse („IP-Adresse“), des Internetdienstanbieters („ISP“), des Browsertyps, der Verweis-/Ausstiegsseiten, der auf unserer Website angezeigten Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken), des Betriebssystems, des Datums-/Uhrzeitstempels und/oder der Clickstream-Daten, um Trends insgesamt zu analysieren und die Website zu verwalten;

  • Gerätedaten über sämtliche Geräte, einschließlich Mobilfunknummer und sonstige Informationen in Bezug auf Mobilgeräte wie Betriebssystem und Gerätemodell, falls Sie unsere Services über unsere Apps nutzen. Für andere Geräte Informationen, die durch Cookies und verwandte Technologien erfasst werden. Wir nutzen verschiedene Technologien zur Datenerfassung, im Rahmen derer Cookies auf Ihren Rechnern gesetzt werden können;

  • Gesprächsdatensätze (Call Detail Records) von Datensätzen, die durch ein Telefongespräch und sonstige Telekommunikationsvorgänge produziert werden. Die Aufzeichnungen enthalten verschiedene Merkmale des Gesprächs wie Uhrzeit, Dauer, Vollständigkeitsstatus, Quellen- und Empfangsnummer;

  • Meta-Daten, die Daten bezeichnen, die über andere Daten erzeugt werden, wie unter anderem Größe, Formatierung, sonstige Merkmale einer Dateneinheit;

  • E-Mail-Nachrichten/Kommunikationen mit uns;

  • Rechnungsdaten wie unter anderem Zahlungsdaten; und

  • Öffentlich verfügbare Daten von Endanwenderkonten.

Cookies und sonstige ähnliche Technologien – Wir setzten verschiedene Technologien ein, um Informationen zu erfassen, wie unter anderem Cookies bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder der Nutzung unserer Apps oder Services. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem RingCentral Cookie-Hinweis.

Informationen, die wir durch Dritte erfassen

Wir können die Namen, E-Mail-Adressen, Postanschriften und Angaben zum Wohnsitz von Personen durch Drittanbieter erfassen, die unsere Produkte/Services an diese Personen vertreiben. Die Erfassung dieser Informationen und das Marketing erfolgen stets in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Wir beziehen diese Informationen nur, wenn wir uns davon überzeugt haben, dass diese Drittanbieter entweder über Ihre Einwilligung verfügen oder diese Dritten anderweitig rechtlich befugt oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben.

 

Wir können personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen beziehen, einschließlich aus öffentlich verfügbaren Datenbanken oder von Drittanbietern, von denen wir Daten kaufen, und diese Daten mit Informationen verbinden, die uns bereits von Ihnen vorliegen, jeweils in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Diese Informationen helfen uns dabei, unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren, zu erweitern und zu analysieren, Neukunden zu identifizieren und Produkte und Services bereitzustellen, die für Sie potenziell von Interessen sind.

 

Wir können personenbezogene Daten über Sie aus anderen von Ihnen gegebenenfalls genutzten Anwendungen beziehen, wenn Sie sich dazu entscheiden, RingCentral-Apps oder Services in andere Apps oder Dienstleistungen zu integrieren.

DIE VON UNS VERWENDETEN INFORMATIONEN
Wir können Ihre erfassten personenbezogenen Daten für eine Reihe von Zwecken verwenden wie unter anderem:
  • Verwaltung, Betrieb, Schutz und Pflege der Website, Apps oder Services;

  • Ausführung und Fertigstellung von Aufträgen und Versand damit im Zusammenhang stehender Informationen, einschließlich Auftragsbestätigungen und Rechnungen;

  • Verwaltung und Optimierung Ihrer Nutzung der Website, Apps oder Services;

  • Vorbereitung und Bereitstellung Ihrer Erfahrungsberichte in Bezug auf die Website, Apps und/oder Services;

  • Um unseren Kunden unsere Website, Apps oder Services für Service und Support zur Verfügung zu stellen;

  • Untersuchung und Bekämpfung betrügerischer Aktivitäten, unbefugten Zugriffs auf die Website, Apps oder Services und sonstiger unrechtmäßiger Vorgänge;

  • Für alle anderen Zwecke, über die wir Sie informieren und zu denen wir Ihre Einwilligung einholen;

  • Um Ihnen zu helfen, Ihre Erfahrung zu personalisieren und Sie für Werbezwecke erneut anzusprechen;

  • Um auf Anfragen und Wünsche zu reagieren und Ihnen die Informationen über und den Zugriff auf Ressourcen bereitzustellen, die Sie anfragen;

  • Zusammenfassung und Analyse Ihres Zugriffs und der Nutzung der Website, Apps oder Services für Trend-Monitoring, Marketing- und Werbezwecke; und

  • Um Ihnen technische Warnmeldungen, Aktualisierungen, Sicherheitsbenachrichtigungen und administrative Mitteilungen zuzusenden.

Wir sowie unsere dritten Marketing-Dienstleister können die Informationen, die Kunden uns übermitteln, für unsere Marketing-Zwecke verwenden, soweit dies in Übereinstimmung mit Ihren Marketingpräferenzen und geltendem Recht erfolgt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den Empfang unserer Werbemitteilungen abzulehnen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Abschnitt „Abmeldung von unserer Mailingliste“.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Informationen (nur EWR)

Bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bereitstellung unserer Website, Apps oder Services innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) richtet sich unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten nach den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext, in dem wir sie erfassen.

Normalerweise erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur, wenn uns Ihre diesbezügliche Einwilligung vorliegt, sofern wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen benötigen oder sofern die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte überwiegen. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich zur Erfassung der besagten personenbezogenen Daten verpflichtet sein.

Wenn wir Sie zur Bereitstellung personenbezogener Daten auffordern, um einer rechtlichen Verpflichtung zu entsprechen oder mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen, werden wir dies zum jeweiligen Zeitpunkt deutlich machen und Sie darüber informieren, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zwingend vorgeschrieben ist (sowie die möglichen Konsequenzen, falls Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen).

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten erfassen und verwenden und sofern solche Interessen nicht bereits oben aufgeführt sind (siehe Abschnitt „Die von uns verwendeten Informationen“), werden wir Ihnen ebenfalls zum jeweiligen Zeitpunkt mitteilen, um welche berechtigten Interessen es sich im Detail handelt.

Falls Sie Fragen zu der Rechtsgrundlage haben, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, oder diesbezüglich weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns unter Verwendung der Kontaktdaten, die unter „Kontakt“ unten angegeben sind.

WEITERGEBEN UND OFFENLEGEN VON INFORMATIONEN AN DRITTANBIETER
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder vermieten noch verkaufen. Wir können Ihre von uns erfassten Informationen einzig für rechtmäßige geschäftliche und juristische Zwecke und in Übereinstimmung mit geltendem Recht an die folgenden Drittanbieter weitergeben und diesen offenlegen:
  • RingCentral oder eines ihrer weltweiten verbundenen Unternehmen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung;

  • Geschäftspartner, Auftragnehmer, Verkäufer und befugte Drittbeauftragte, um:

    • Unsere Services zu erbringen, bereitzustellen, zu verbessern und zu personalisieren

    • Support und technische Dienstleistungen zu erbringen;

    • Marketingkommunikationen und sonstige betriebliche Kommunikationen in Bezug auf unsere Services zu versenden;

    • Unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen;

    • Strafverfolgungsbehörden, Aufsichts- oder Regierungsbehörden oder sonstige Dritte, um auf rechtliche Verfahren zu reagieren, einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, unsere Rechte, Interessen oder unser Eigentum oder die bzw. das von Dritten zu schützen oder zu verteidigen, Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Website, den Apps oder unseren Services zu verhindern oder zu untersuchen;

    • Sonstige Dritte in Verbindung mit potenziellen oder tatsächlichen Verkäufen, Fusionen, Übernahmen, Finanzierungen oder Reorganisationen unseres Unternehmens.

  • Eine Liste unserer aktuellen Konzernunternehmen ist verfügbar unter https://www.ringcentral.co.uk/whyringcentral/contactus.html
Bitte beachten Sie, dass wir für Einwohner Kaliforniens „Verkauf“ und „personenbezogene Daten“ entsprechend den in Kalifornien geltenden Gesetzen definieren.
IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Aktualisierung und Auskunft über Ihre Daten

Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, die über unsere Website oder Apps oder über unsere Services für unsere eigene Kontoführung, Abrechnung oder Marketingzwecke erfasst werden, und soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, bieten wir Betroffenen die Möglichkeit, auf solche personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu überprüfen, zu ändern und zu löschen.

Anfragen von Endanwendern

Sofern Sie annehmen, dass RingCentral Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag eines RingCentral-Kunden erfasst oder gespeichert hat, richten Sie bitte Ihre Anträge in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten an den RingCentral-Kunden.

Ihre Datenschutzrechte als Betroffene im Geltungsbereich der Gesetze des Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder als Einwohner Kaliforniens

Falls Sie sich im EWR aufhalten oder ein Einwohner Kaliforniens sind, können Sie zusätzlich ein umfassenderes Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Widerspruch oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Sofern Sie ein Endanwender sind, dessen personenbezogene Daten wir im Auftrag eines RingCentral-Kunden erfassen, wenden Sie sich mit diesbezüglichen Anträgen bitte direkt an den betreffenden RingCentral-Kunden. Andernfalls können Sie einen Antrag über unser Online portal einreichen. Die Prüfung und Bearbeitung aller Anträge erfolgen stets in Übereinstimmung mit geltendem Recht.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erfassen und verarbeiten und diese durch EWR-Recht geschützt sind, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung beeinträchtigt weder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchführten, noch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die in Verbindung mit einer rechtmäßigen Verarbeitung aus anderen Gründen als Ihrer Einwilligung erfolgt ist.

Sie haben außerdem das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einzureichen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für unsere Services führen wir diese generell im Auftrag unserer EWR-Kunden und im Einklang mit deren Anweisungen durch. Falls Sie persönliche Daten einsehen, prüfen, ändern oder löschen möchten, welche wir im Auftrag eines RingCentral-Kunden gemäß geltendem EWR-Recht oder anderweitig verarbeiten, sollten Sie ihren jeweiligen Antrag an diesen Kunden richten. Wir werden den Kunden dabei unterstützen, ihrem Antrag gemäß den Anweisungen des Kunden zu entsprechen.

Zusätzliche Datenschutzrechte für Einwohner Kaliforniens

Falls Sie ein Einwohner Kaliforniens sind und RingCentral-Services beziehen oder unsere Website oder Apps ausschließlich als Privatperson aufrufen – d. h. nicht als Mitglied oder Vertreter eines Unternehmens oder einer anderen Organisation –, so haben Sie unter Umständen das Recht, einen kostenlosen Jahresbericht zu Folgendem zu erhalten:

  • (1) Informationen, die sämtliche Drittanbieter identifizieren, denen wir im vorhergehenden Jahr personenbezogene Daten über Sie für unsere direkten Marketingzwecke übermittelt haben; und

  • (2) eine Beschreibung der Kategorien von offengelegten personenbezogenen Daten.

Falls Sie als Einwohner Kaliforniens Anspruch auf den Erhalt eines solchen Berichts haben und Ihr Recht geltend machen möchten, senden Sie bitte diesbezüglich eine E-Mail-Nachricht an privacy@ringcentral.com. Wir verkaufen keine personenbezogenen Informationen im Sinne des kalifornischen Rechts.

Abmeldung von unserer Mailingliste

Wir stellen Ihnen eine Vielzahl von Informationen über unsere Apps und Services zur freien Verfügung. Sie können Ihre Kontakteinstellungen wie folgt ändern:

Diese Möglichkeiten gelten nicht für Servicemeldungen oder andere erforderlichen Mitteilungen, die als Teil bestimmter Apps/Services gelten und die Sie eventuell regelmäßig erhalten, bis Sie die Nutzung der App/Services einstellen oder gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen kündigen.
WEBSEITEN VON DRITTANBIETERN

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Datenschutz-, Informations- oder sonstigen Praktiken von Dritten, einschließlich Drittanbieter, die eine Webseite oder einen Dienst betreiben, auf die/den die Website verlinkt, insbesondere auf Websites sozialer Netzwerke, und wir übernehmen diesbezüglich keinerlei Haftung. Die Aufnahme eines Links auf der Website ist nicht als Empfehlung unsererseits für die verlinkten Websites oder Dienste zu verstehen. Sie sollten die Datenschutzerklärung solcher Webseiten zur Kenntnis nehmen, bevor Sie diesen Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

BLOGS UND FOREN

Unsere Website beinhaltet öffentlich zugängliche Blogs oder Gemeinschaftsforen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die von Ihnen in diesen Bereichen bereitgestellten Informationen öffentlich zugänglich sind und von Dritten, die darauf zugreifen, gelesen, erfasst und verwendet werden können und dass sie auf unbestimmte Zeit in dem öffentlichen Forum bereitstehen können. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Gemeinschaftsforum entfernen möchten, können Sie einen diesbezüglichen Antrag über unser Online portal stellen. In einigen Fällen sind wir unter Umständen nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wir werden Sie diesbezüglich in Kenntnis setzen und Sie über die Gründe informieren. Wir halten alle Nutzer an, bei der Bereitstellung ihrer personenbezogenen Informationen in Blogs und Gemeinschaftsforen Vorsicht walten zu lassen.

SICHERHEIT

Die sichere Aufbewahrung Ihrer Informationen ist uns ein großes Anliegen. Wir verfügen über eine Vielzahl geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten während der Übertragung und nach deren Erhalt zu schützen. RingCentral hat keine Kontrolle über und haftet nicht für die Sicherheits- oder Datenschutzrichtlinien oder -praktiken anderer Webseiten im Internet, die Sie besuchen, mit denen Sie interagieren oder auf denen Sie Produkte oder Dienstleistungen kaufen können, selbst wenn Sie diese über Links auf unserer Website aufrufen.

Bitte beachten Sie, dass keine Website, mobile Anwendung oder Dienstleistung vollkommen sicher ist und dass wir trotz unserer Bemühungen, die Informationen unserer Kunden unter Verwendung der oben genannten Maßnahmen zu schützen, nicht garantieren können, dass kein unbefugter Zugriff, Hacking bzw. Datenverlust sowie keine Datenschutzverletzungen erfolgen.

DATENAUFBEWAHRUNG

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es zur Erfüllung der Zwecke, für die die Daten ursprünglich erfasst wurden, erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich aus rechtlichen, steuerlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen oder sonstigen rechtmäßigen und zulässigen Geschäftszwecken vorgeschrieben oder zulässig.

Sofern wir keine laufenden rechtmäßigen Geschäftserfordernisse für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren.

INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN

Ihre personenbezogenen Daten können aus Ihrem Wohnsitzland in andere Länder übermittelt und dort verarbeitet werden. Insbesondere können außerhalb der Vereinigten Staaten, einschließlich des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), gesammelte Informationen auf unsere Server in den Vereinigten Staaten, der Schweiz und den Niederlanden sowie möglicherweise in andere Länder, in denen unsere Konzernunternehmen und Drittanbieter und -partner tätig sind, übertragen und dort gespeichert werden. Die Datenschutzgesetze dieser Länder können sich von den in Ihrem Land geltenden Gesetzen unterscheiden (und in einigen Fällen weniger Schutz bieten).

Wir haben jedoch geeignete Vorkehrungen getroffen um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung und geltendem Recht geschützt bleiben. RingCentral hat sich beispielsweise in Bezug auf personenbezogene Daten, die aus der EU und der Schweiz stammen zur Einhaltung der EU-US und Schweiz-US Privacy Shield Frameworks (auch EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschilder) verpflichtet. Bitte klicken Sie hier, um unsere Datenschutzschild-Richtlinie einzusehen.

Falls Sie ungelöste Fragen zum Datenschutz und zur Verwendung von Daten haben und wir diese nicht zufriedenstellend beantworten konnten, wenden Sie sich bitte an unseren in den Vereinigten Staaten ansässigen Drittanbieter für die Streitbeilegung (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Umständen, die ausführlicher auf der Website zur Datenschutzschild-Richtlinie beschrieben sind, können Sie ein bindendes Schiedsverfahren anstrengen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

RingCentral bietet keine Produkte oder Services an, die für die Verwendung durch Kinder unter 16 Jahren bestimmt sind, und erfasst wissentlich keine personenbezogenen Daten von oder über Kinder unter 16 Jahren. Falls Sie glauben, dass ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten gegenüber RingCentral offengelegt hat, wenden Sie sich bitte an privacy@ringcentral.com.

AKTUALISIERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG

Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit infolge von sich ändernden gesetzlichen, technischen oder geschäftlichen Entwicklungen aktualisieren. Bei einer Änderung unserer Datenschutzerklärung veröffentlichen wir solche Änderungen auf dieser Internetseite und aktualisieren das Datum unter „Zuletzt aktualisiert am:“ oben auf dieser Seite. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie direkt davon in Kenntnis setzen, z. B. indem wir eine Mitteilung oder Nachricht auf der Website veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail-Nachricht zusenden, bevor diese Änderungen wirksam werden. Wir bitten Sie, diese Erklärung regelmäßig einzusehen, um stets über die aktuellen Änderungen informiert zu sein.

KONTAKT

Falls Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Erklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail-Nachricht an unseren Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer) unter privacy@ringcentral.com. Sie können sich auch schriftlich an uns wenden unter:

  • RingCentral, Inc.
  • Attn: Data Protection Officer
  • 20 Davis Drive,
  • Belmont, Kalifornien
Close X