RINGCENTRAL PRIVACY NOTICE

The updated RingCentral Privacy Notice goes into effect on September 26, 2020.
 
RingCentral, Inc. and its worldwide affiliates and subsidiaries (collectively “RingCentral”“us”“we”“our”) are committed to protecting your privacy while providing you with a positive experience on our website and in using our products and services.
This Privacy Notice (“Notice”) explains our privacy practices and provides information on how and why we collect, use and share personal data from our customers, website visitors, and end users of our products and services (collectively “you”, “your”) through our interaction with you through our products and services and when you visit our international websites, available at www.ringcentral.comwww.ringcentral.cawww.ringcentral.co.ukwww.ringcentral.sgwww.ringcentral.frwww.ringcentral.iewww.ringcentral.nlwww.ringcentral.com.auwww.ringcentral.com/de/de/go.ringcentral.com and associated sub-domains ("Website"), our desktop, IP desk phone, and mobile applications ("Apps") or use our unified cloud communications and collaboration platform ("Services"). The Notice also describes choices that may be available to you regarding use, access, deletion and correction of your personal information.
RingCentral’s Privacy Notice only applies to RingCentral Websites and Services that link to or reference this Notice. Additional information on our personal information practices may be provided in supplemental term and conditions, supplemental privacy statements, or notices provided prior to or at the time of data collection. If you have received a meeting invitation for your child from a teacher or school, or for information regarding how RingCentral handles personal data as part of the school offering, please visit: www.ringcentral.com/legal/childrens-privacy-notice-school-parental-notification
 
Please read this Privacy Notice carefully. By using and/or accessing our Websites, Apps and Services, you acknowledge that you have read and understood this Privacy Notice. This Notice is not, however, a contract and does not create any legal rights or obligations.
 
QUICK LINKS
We recommend that you read this Notice in full to ensure you are fully informed. However, if you only want to access a particular section of this Notice, then you can click on the relevant link below to jump to that section.
HOW WE GATHER PERSONAL INFORMATION
We may collect personal information from or about you in a variety of ways. 
  • We collect your personal information when you actively provide it to us.  For example, users directly give us personal information when signing up for an account, communicating with RingCentral, responding to surveys, participating in events or promotions, or modifying an account profile.  
  • We may also collect personal information about you when another user actively provides it to us.  For example, if an account holder invites you to a meeting using our Apps and Services, RingCentral would collect your email address.
  • We may automatically collect personal information from you as you use our Apps and Services, or visit our Websites.
  • We may receive personal information about you from a business or commercial partner.  For example, we may receive personal information from third-party service providers that you have linked to your use of our Services (including social media accounts, single-sign-on services, and scheduling applications), publicly available sources, data enrichment vendors, payment and delivery service vendors, advertising networks, analytics providers, and our business partners.
CATEGORIES OF PERSONAL INFORMATION WE COLLECT AND USE
As used in this Notice, “personal information”  or “personal data” means any information or data relating to an identified or identifiable natural person or household that we process in connection with our Websites, Apps, and Services; an identifiable natural person or household is one who can be identified, directly or indirectly, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person or household.
Personal Information you actively provide to us:

Category of Personal Data

Examples

RingCentral uses this personal data to:

Contact and Account Information

Name, username, email address, phone number, IP address, and any other identifiers a user provides when accessing or using the Service

Account holders’ usernames and account numbers

Billing name and address for paid Services

Phone number for RC Office, language preference, title, department

Create a customer account

Provide RingCentral Services

Communicate with a customer

Respond to requests for support

Market to potential customers

Information about use of non-RC services through integrations or otherwise

Social media account information, single-sign-on service tokens, Google/Apple/Microsoft sign in tokens

Create a customer account

Provide RingCentral Services

Communicate with a customer

Respond to requests for support

Market to potential customers

Payment information

Billing name, address, and credit card or other payment information

Offering, price and other information about your purchase 

Bill account holders who subscribe to paid offerings

Personal Information we collect automatically when you visit our Website or Apps or use our Services:

Category of Personal Data

Examples

RingCentral uses this personal data to:

Service Usage Data

Internet Protocol ("IP ") address, MAC address, other device ID (UDID), device type, operating system type and version, client version, type of camera, microphone or speakers, connection type and other related information

User feedback ratings, internal feature usage analytics, usage logs, cookie identifiers

Traffic data about the communications that take place through our platform (such as chat, video conferencing), network monitoring data

Call Detail Records of data record produced by a telephone call or other telecommunications transactions. The record contains various attributes of the call, such as time, duration, completion status, source number and destination number;

Fraud data such as blacklist history and security logs

Metadata such as session logs and join & leave time of participants

Log data including IP address, Internet Service Provider ("ISP"), browser type, referring/exit pages, operating system, date/time stamp, and/or clickstream data

Publicly available data from End User accounts

Connect you to and optimize your experience using our Website, Apps, and Services

Provide customers dashboards and reports

Respond to requests for support

Conduct fraud and threat analysis

Monitor performance of our data centers and networks

Conduct analytics to improve RingCentral’s Website, App and Service performance

Personalize your experience with our Websites, Apps and Services – for example, providing you with disclosures appropriate to your location

Comply with applicable law

Geolocation information

Information about where you are located when using the Service

Provide the Service

Communicate with users about the service

Respond to requests for support

Market RingCentral products and services to account holders and/or other potential users

Personal Information we collect from End Users on behalf of RingCentral customers:
If you are not a RingCentral customer but you engage in communications powered by RingCentral Services (an “End User”), we may collect and store personal information about you on behalf of a RingCentral customer.

Category of Personal Data

Examples

RingCentral uses this personal data to:

End User Personal Data

Name, username, email address, phone number, IP address, cookie identifiers and any other identifiers a user provides when accessing or using the Service

Other forms of personal information we collect on behalf of the relevant customer such as title, role, organization, phone number and other related information

Other forms of personal information we collect as necessary to offer the relevant Website, App or Service such as IP address, cookie identifiers and other related information

Provide RingCentral Services to the RingCentral customer on whose behalf we collect or store the information

Communicate with a customer

Respond to requests for support

For other legitimate business purposes permitted by our agreement with the relevant RingCentral customer

Certain RingCentral products and services may also access and store personal information about you from a customer’s social media accounts or accounts a customer may have with other third-party services, when the customer chooses to connect its RingCentral accounts with its other accounts. This personal information may include name, email, geolocation and any other publicly available information on these platforms. With respect to social media, only personal information that an End User has directly provided to the relevant RingCentral customer or that an End User has designated as publicly accessible will be accessed or stored. We use this personal information in connection with providing our Services to our customers. For example, we use this personal information to enable RingCentral customers to respond to social media posts and messages from within their RingCentral accounts, and to enable RingCentral customers to track and analyze their interactions with End Users via social media.
 
Cookies and other similar technologies:
The RingCentral Websites also use a technology called “cookies” to collect certain information. A cookie is a piece of computer code that your internet browser is given when you access the Websites. Our cookies help provide additional functionality to the Websites, track the traffic patterns for our Websites, and study how our users use and interact with the Websites and Services. For instance, our Websites may set a cookie on your browser that allows you to access the Websites without needing to remember and then enter a password more than once during a visit to the Websites. If available, please refer to your web browser’s instruction guide or help section for information on how to receive notification when you are receiving a new cookie and how to turn cookies off. We recommend that you leave cookies turned on because they allow you to better take advantage of some of the Services. Further information on our use of cookies can be found in our Cookie Policy.
 
Information we collect from third parties:
We may collect the names, e-mail addresses, postal addresses and city of residence of individuals from third parties to market our products / services to these individuals. This collection of information and marketing is always carried out in compliance with applicable law. We only collect this information where we have checked that these third parties either have your consent or these third parties are otherwise legally permitted or required to disclose your personal information to us.
 
For our customers and account holders, we may collect personal information about you (such as names, e-mail addresses, postal addresses and city of residence) from other sources, including publicly available databases or third parties from whom we have purchased data, and combine this data with information we already have, in accordance with applicable laws. This helps us to update, expand and analyze our records, identify new customers, and provide products and services that may be of interest to you. For our End Users, we do not use the data we collect about you when you use our services for marketing without your consent.
 
We may collect personal information about you from other applications you may use if you choose to integrate RingCentral Apps or Services with other Apps or Services.
 
We and our third-party marketing service providers may also use the information customers send to us for our marketing purposes, if this is in accordance with your marketing preferences and applicable law. However, you may opt out of our marketing. For further information, see the "Unsubscribe from our mailing List" section below.
 
Lawful basis for processing personal information (EEA and UK only)
When we collect personal information from you in connection with offering our Website, Apps or Services within the European Economic Area (EEA) and the United Kingdom (UK), our lawful basis for collecting and using the personal information described above will depend on the personal information concerned and the specific context in which we collect it.
 
We will normally collect personal information from you where we need the personal information to perform a contract with you (i.e. to provide the Services), or where the processing is in our legitimate interests and not overridden by your data protection interests or fundamental rights and freedoms. In some cases, we may also have a legal obligation to collect the personal information in question (i.e. Service Usage Data) or we may process your personal information where we have your consent to do so.
 
If we ask you to provide personal information to comply with a legal requirement or enter into a contract with you, we will make this clear at the relevant time and advise you whether the provision of your personal information is mandatory or not (as well as of the possible consequences if you do not provide your personal information).
 
Similarly, if we collect and use your personal information in reliance on our or a third party's legitimate interests and those interests are not already listed above (see the "Personal Information We Collect and Use" section), we will make clear to you at the relevant time what those legitimate interests are.
 
If you have questions about or need further information concerning the legal basis on which we collect and use your personal information, please contact us using the contact details provided under the "Contact Us" section below.
SHARING AND DISCLOSURE OF PERSONAL INFORMATION TO THIRD PARTIES
We will not rent or sell personal information about you. We may share and disclose personal information that we collect (as identified in the "Personal Information We Collect and Use" section) with the following third parties, solely for legitimate business or legal purposes and in accordance with applicable law:
  • RingCentral or any of its worldwide affiliates consistent with this Notice. A list of our current group companies is available here https://www.ringcentral.com/whyringcentral/contactus.html
  • Business partners, contractors, vendors, and authorized third party agents, to:
    • Operate, deliver, improve and customize our Websites, Apps, and Services
    • Provide support and technical services;
    • Send marketing and other operational communications related to our Websites, Apps, and Services;
    • Enforce our acceptable use policy;
    • Conduct analytics in order to better the user  experience and improve RingCentral Websites, Apps and Services
    • Provide offers and advertisements to customers based on their interests and interactions with us.
    • Any third parties as part of or in connection with an actual or prospective corporate business transaction, such as a sale, merger, acquisition, joint venture, financing, corporate change, reorganization or insolvency, bankruptcy or receivership;
    • Law enforcement agencies, regulatory or governmental bodies, or other third parties in order to respond to legal process, comply with any legal obligation; protect or defend our rights, interests or property or that of third parties; or prevent or investigate wrongdoing in connection with the Website, Apps or our Services;
    • Other third parties with your consent.
 
YOUR PRIVACY RIGHTS
Update and access to your information
Where we process personal information collected via our Website or Apps or via our Services for our own account management, billing or marketing purposes and where required by applicable law, we provide individuals with the opportunity to access, review, modify, and delete any such personal information that we process.
 
Requests from End Users
If you believe RingCentral may have collected or stored personal information about you on behalf of a RingCentral customer, please contact the RingCentral customer with any requests related to your personal information.
 
Your Privacy Rights as a data subject protected by EEA/UK law or as a California Resident
If you are a person located in the EEA/UK or if you are a California resident, you may have broader rights to access and delete your personal information, to object to or restrict processing of your personal information, to correct your personal information, or request portability of your personal information.
  • Access: You can request more information about the personal data we hold about you. You can request a copy of the personal data. 
  • Rectification: If you believe that any personal data we are holding about you is incorrect or incomplete, you can request that we correct or supplement the data. You can also correct some of this information directly by logging into your Service account, if you are a customer. Please contact us as soon as possible if you notice any inaccuracy or incompleteness.
  • Objection: You can let us know that you object to the collection or use of your personal data for certain purposes.
  • Erasure: You can request that we erase some or all of your personal data from our systems. You can also delete some of this information directly by logging into your Service account, if you are a customer.
  • Restriction of Processing: You can ask us to restrict further processing of your personal data.  (This just means you can ask us to stop using it for what we have been using it for.) This may mean that we have to delete your account.
  • Portability: You can ask for a copy of your personal data in a machine-readable format. You can also request that we transmit the data to someone else where it’s technically possible.
  • Withdrawal of Consent: If you have consented to our use of personal data for a specific purpose, you have the right to change your mind at any time. Any such decision will not affect any processing that has already occurred nor will it affect processing of your personal information conducted in reliance of lawful processing grounds other than consent. Withdrawing your consent may mean your access to the Services will be limited or suspended, and your accounts may be terminated, as applicable. Where you withdraw your consent, but we are using your information because we or a third party (e.g. your employer) have a legitimate interest in doing so, or we have different legal basis for using your information (for example, fulfilling a contract with you), we may continue to process your information, subject to your rights to access and control your information.
  • Right to File Complaint: You have the right to lodge a complaint about RingCentral’s practices with respect to your personal data with the supervisory authority of an EU Member State, or the California Attorney General.
If you are an End User whose personal data we collected on behalf of a RingCentral customer, please contact the relevant RingCentral customer directly to make such requests.
 
In general, when processing the content of communications such as voicemails, faxes, recordings etc. in connection with  our Services, we do so on behalf of our EEA/UK  Customers and in accordance with their instructions. This means that if you wish to access, review, modify or delete any content of your communications, under applicable EEA/UK law or otherwise, you should contact that Customer with your request. We will then help them to fulfill that request in accordance with their instructions.
 
In other circumstances, you can submit a request through our online portal. We will consider and handle all requests in accordance with applicable laws.
 
Additional Privacy Rights as a California Resident
 
If you are a California resident and receive RingCentral Services or visit our Website or Apps solely as a private individual—in other words, not as the member or representative of a company or other organization—you may have the right to receive a free, yearly accounting of:
  • Information identifying each third-party company to whom we may have disclosed, within the past year, personal information pertaining to you for our own direct marketing purposes; and
  • A description of the categories of personal information disclosed.
You may have the right to know more about personal information that we have collected, disclosed, or sold, including:
  • The categories of personal information that we have collected or shared about you in the preceding 12 months,
  • The categories of sources from which we have collected that information in the preceding 12 months
  • The commercial or business reason(s) we have collected or shared that information, 
  • The categories of third parties with whom we have shared or to whom we have sold that information in the preceding 12 months, and
  • Pursuant to a verifiable request, the specific pieces of information that we have collected about you.  
Depending on the nature of your request, we may need additional information to verify your identity.
 
To make a request, please submit a ticket through our online portal, or contact our Privacy Team at privacy@ringcentral.com
 
Unsubscribe from our mailing list
We give you the choice of receiving a variety of information related to our Apps and Services. You can manage your communication preferences through the following methods:
These choices do not apply to service notifications or other required communications that are considered part of certain Apps/Services, which you may receive periodically unless you stop using or cancel the App/Service in accordance with its terms and conditions.
THIRD-PARTY SITES
This Notice does not apply to, nor are we responsible for, the privacy, information or other practices of any third parties, including any third party operating any site or service to which the Website links including but not limited to social media sites. The inclusion of a link on the Website does not imply our endorsement of the linked site or service. You should check the privacy notices of those sites before providing your personal information to them.
 
For RingCentral Meetings Product only: RingCentral Meetings product is based on the Zoom platform. Our RingCentral Privacy Notice covers how RingCentral collects, uses and discloses personal information in connection with the use of the Zoom platform. However, this Notice does not otherwise apply to Zoom’s practices.
BLOGS AND FORUMS
Our Website offers publicly accessible blogs or community forums. You should be aware that any information you provide in these areas is public and may be read, collected, and used by others who access them and may remain on the public forum indefinitely. To request removal of your personal information from our blog or community forum, you can submit a request through our online portal. In some cases, we may not be able to remove your personal information, in which case we will let you know if we are unable to do so and why. We encourage all users to exercise caution when providing personal information in blogs and community forums.
SECURITY
Keeping your information secure is important to us. Like all businesses, we cannot guarantee the security of the personal information we collect and process in connection with our Websites, Apps and Services. We have, however, taken certain steps designed to reduce the risk that your personal information will be subject to loss, misuse, unauthorized access, disclosure, alteration or destruction. RingCentral has no control over or responsibility for the security or privacy policies or practices of other sites on the Internet you might visit, interact with, or from which you might buy products or services, even if you visit them using links from our Website.
DATA RETENTION
We will retain your personal information for no longer than is necessary to fulfill the purposes for which the information was originally collected unless a longer retention period is required or permitted by law, for legal, tax or regulatory reasons, or other legitimate and lawful business purposes.
 
Where we have no ongoing legitimate business need to process your personal information, we will either delete or anonymize it.
INTERNATIONAL DATA TRANSFERS
Your personal information may be transferred to, and processed in, countries other than the country in which you are resident. Specifically, information collected outside the United States, including in the European Economic Area ("EEA") and the UK, may be transferred to and stored on our servers in the United States, Switzerland, and Netherlands, and potentially in other countries where our group companies and third-party service providers and partners operate. These countries may have data protection laws that are different to the laws in your country (and in some cases, may not be as protective).
However, RingCentral complies with the Privacy Shield Principles for all onward transfers of personal data from the EU, the UK, and Switzerland, including the onward transfer liability provisions. We have taken appropriate safeguards to ensure that your personal information will remain protected in accordance with this Notice and applicable laws. For example, in respect of personal information originating from the EU and Switzerland, RingCentral has self-certified to the EU-U.S. and Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks. Please click here to view our Privacy Shield Notice.
If you have an unresolved privacy or data use concern that we have not addressed satisfactorily, please contact our U.S.-based third party dispute resolution provider (free of charge) at https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.
With respect to personal data received or transferred pursuant to these Privacy Shield Frameworks, RingCentral is subject to the regulatory enforcement powers of the US Federal Trade Commission.
Under certain conditions, more fully described on the Privacy Shield website, you may invoke binding arbitration when other dispute resolution procedures have been exhausted.
In certain cases, RingCentral will transfer personal data from the EU in accordance with the European Commission-approved Standard Contractual Clauses.
CHILDREN’S PRIVACY
RingCentral does not knowingly provide products or services directly to children under the age of 16, or knowingly collect or solicit personal information from or about children under the age of 16 outside of the school offering. If you believe that a child under the age of 16 has disclosed personal information to RingCentral outside of the school offering, please contact privacy@ringcentral.com.
UPDATES TO THIS NOTICE
We may update this Notice from time to time in response to changing legal, technical, or business developments. If we make nonmaterial changes to our Notice, we will post those changes on this page in addition to updating the "Last Updated" or effective date at the top of this webpage. If we make material changes, we will notify you more directly, for example by emailing you prior to such material changes taking effect. We encourage you to review this Notice regularly to stay informed of the latest modifications.
CONTACT US
If you have any questions, comments or concerns about this Notice, please e-mail our data protection officer at  privacy@ringcentral.com. Or, you can write to us at:
 
RingCentral, Inc.
Attn: RingCentral Privacy Team
20 Davis Drive,
Belmont, California 94002
Die aktualisierte Datenschutzerklärung von RingCentral tritt am 26 September 2020 in Kraft.
 
RingCentral, Inc. und seine weltweiten Tochtergesellschaften und Niederlassungen (gemeinsam „RingCentral“, „uns“, „wir“, „unser“, „unsere“) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihnen gleichzeitig ein positives Erlebnis auf unserer Website und bei der Nutzung unserer Produkte und Dienste zu ermöglichen.
Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) erläutert unsere Datenschutzpraktiken und liefert Informationen darüber, wie und warum wir personenbezogene Daten von unseren Kunden, Website-Besuchern und Endnutzern unserer Produkte und Dienstleistungen (gemeinsam „Sie“, „Ihr/e/n“, „Ihnen“) durch unsere Interaktion mit Ihnen über unsere Produkte und Dienstleistungen und beim Besuch unserer internationalen Websites, die unter www.ringcentral.comwww.ringcentral.cawww.ringcentral.co.ukwww.ringcentral.sgwww.ringcentral.frwww.ringcentral.iewww.ringcentral.nlwww.ringcentral.com.auwww.ringcentral.com/de/de/go.ringcentral.com und zugehörigen Subdomains („Website“) verfügbar sind, über unsere Desktop-, IP-Tischtelefon- und Mobilgeräteanwendungen („Apps“) oder bei der Nutzung unserer Unified-Cloud-Kommunikations- und Kollaborationsplattform („Dienste“) erheben, verwenden und weitergeben. Die Erklärung beschreibt auch die Wahlmöglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf Nutzung, Zugriff, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen.
Die Datenschutzerklärung von RingCentral gilt nur für RingCentral-Websites und Dienste, die auf diese Erklärung verlinken oder auf sie verweisen. Zusätzliche Informationen über unsere Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten können in ergänzenden Geschäftsbedingungen oder ergänzenden Datenschutzerklärungen, vor oder zum Zeitpunkt der Datenerhebung mitgeteilt werden. Wenn Sie von einem Lehrer oder einer Schule eine Einladung zu einem Meeting für Ihr Kind erhalten haben oder Informationen darüber erhalten möchten, wie RingCentral im Rahmen des Schulangebots mit personenbezogenen Daten umgeht, besuchen Sie bitte folgende Website: www.ringcentral.com/legal/childrens-privacy-notice-school-parental-notification
 
Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Durch die Nutzung und/oder den Zugriff auf unsere Websites, Apps und Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Diese Erklärung stellt jedoch keinen Vertrag dar und begründet keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen.
 
QUICK LINKS
Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie vollständig informiert sind. Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieser Erklärung zugreifen möchten, können Sie nachfolgend auf den entsprechenden Link klicken, um zu diesem Abschnitt zu springen.
WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN ERHEBEN
Wir können personenbezogene Daten von oder über Sie auf verschiedene Weise erheben.
  • Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sie uns aktiv zur Verfügung stellen. Nutzer geben uns beispielsweise direkt personenbezogene Daten, wenn sie sich für ein Konto anmelden, mit RingCentral kommunizieren, auf Umfragen antworten, an Veranstaltungen oder Werbeaktionen teilnehmen oder ein Kontoprofil anpassen. 
  • Wir können auch personenbezogene Daten über Sie erheben, wenn ein anderer Nutzer sie uns aktiv zur Verfügung stellt. Lädt Sie ein Kontoinhaber beispielsweise über unsere Anwendungen und Dienste zu einem Meeting ein, erhebt RingCentral Ihre E-Mail-Adresse.
  • Wir können automatisch personenbezogene Daten von Ihnen erheben, wenn Sie unsere Anwendungen und Dienste nutzen oder unsere Websites besuchen.
  • Wir können personenbezogene Daten über Sie von einem Geschäfts- oder Handelspartner erhalten. Beispielsweise können wir personenbezogene Daten von Drittanbietern von Diensten erhalten, die Sie mit Ihrer Nutzung unserer Dienste verknüpft haben (wie etwa Social-Media-Konten, Single-Sign-on Dienste und Terminplanungsanwendungen), aus öffentlich zugänglichen Quellen, von Anbietern von Datenanreicherungsdiensten, Anbietern von Zahlungs- und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analytics-anbietern und unseren Geschäftspartnern.
KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR ERHEBEN UND VERWENDEN
Im Sinne dieser Erklärung sind „personenbezogene Daten“ alle Informationen oder Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person oder einen Haushalt beziehen und die wir im Zusammenhang mit unseren Websites, Apps und Diensten verarbeiten. Eine identifizierbare natürliche Person oder ein identifizierbarer Haushalt ist eine Person oder ein Haushalt, die bzw. der direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder auf einen oder mehrere Faktoren, die spezifisch für die physische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person oder dieses Haushalts sind.
Personenbezogen Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen:

Kategorie der personenbezogenen Daten

Beispiele

RingCentral verwendet diese personenbezogenen Daten, um:

Kontakt- und Kontoinformationen

Name, Nutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse und alle anderen Kennungen, die ein Nutzer beim Zugriff auf den Dienst oder bei dessen Nutzung angibt

Nutzernamen und Kontonummern der Kontoinhaber

Rechnungsadressat und -adresse für Bezahldienste

Telefonnummer der RC-Niederlassung, Sprachpräferenz, Tätigkeitsbezeichnung, Abteilung

ein Kundenkonto zu erstellen

RingCentral-Dienste bereitzustellen

mit einem Kunden zu kommunizieren

zu antworten, wenn Unterstützung erbeten wird

potentielle Kunden anzusprechen

Informationen über die Nutzung RC-fremder Dienste durch Integrationen oder anderweitig

Social-Media-Kontoinformationen, Service-Token mit Single-Sign-on Dienst, Google/Apple/Microsoft-Anmeldung in Token

ein Kundenkonto zu erstellen

RingCentral-Dienste bereitzustellen

mit einem Kunden zu kommunizieren

zu antworten, wenn Unterstützung erbeten wird

potentielle Kunden anzusprechen

Zahlungsinformationen

Rechnungsname, Adresse und Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen

Angebot, Preis und andere Angaben zu Ihrem Kauf 

Kontoinhabern, die bezahlte Angebote abonnieren, Rechnungen zu stellen

Personenbezogene Daten die wir automatisch erheben, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste oder Apps nutzen:

Kategorie der personenbezogenen Daten

Beispiele

RingCentral verwendet diese personenbezogenen Daten, um:

Daten über die Nutzung der Dienste

Internet-Protokoll („IP“)-Adresse, MAC-Adresse, andere Geräte-ID (UDID), Gerätetyp, Betriebssystemtyp und -version, Client-Version, Typ der Kamera, des Mikrofons oder der Lautsprecher, Verbindungstyp und andere verwandte Informationen

Nutzer-Feedback-Bewertungen, interne Analysen der Feature-Nutzung, Nutzungsprotokolle, Cookie-Identifikatoren

Verkehrsdaten über die Kommunikation, die über unsere Plattform stattfindet (z.B. Chat, Videokonferenzen), Daten zur Netzwerküberwachung

Call Detail Records (Anrufdetails), die durch ein Telefongespräch oder andere Telekommunikationstransaktionen erzeugt wurden. Der Datensatz enthält verschiedene Attribute des Anrufs, wie Zeit, Dauer, Erledigungsstatus, Quell- und Zielnummer;

Betrugsdaten wie z.B. Blacklist-Historie und Sicherheitsprotokolle

Metadaten wie Sitzungsprotokolle und Beitritts- und Austrittszeiten der Teilnehmer

Protokolldaten einschließlich IP-Adresse, Internet Service Provider („ISP“), Browser-Typ, verweisende/verlassene Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten

Öffentlich zugängliche Daten aus Endnutzerkonten

Sie mit unserer Website, unseren Apps und Diensten zu verbinden und Ihr Nutzungserlebnis zu optimieren

Dashboards und Berichte für Kunden bereitzustellen

zu antworten, wenn Unterstützung erbeten wird

Betrugs- und Bedrohungsanalysen durchzuführen

die Leistung unserer Rechenzentren und Netzwerke zu überwachen

Analysen zur Verbesserung der Leistung der Website, Apps und Dienste von RingCentral durchzuführen

Ihre Erlebnisse in Zusammenhang mit unseren Websites, Apps und Dienstleistungen - z.B. durch die Bereitstellung von Informationen, die Ihrem Standort entsprechen zu personalisieren

geltendes Recht zu befolgen

Informationen zur Geolokalisierung

Informationen darüber, wo Sie sich befinden, wenn Sie den Dienst nutzen

die Dienste bereitzustellen

mit Nutzern über den Dienst kommunizieren

zu antworten, wenn Unterstützung erbeten wird

RingCentral-Produkte und -Dienstleistungen an Kontoinhaber und/oder andere potenzielle Nutzer zu vermarkten

Personenbezogene Daten, die wir von Endnutzern im Auftrag von RingCentral-Kunden erheben:
 
Wenn Sie kein RingCentral-Kunde sind, aber an Kommunikationen teilnehmen, die von RingCentral Diensten betrieben werden (ein „Endnutzer“), können wir im Auftrag eines RingCentral-Kunden personenbezogene Daten über Sie erheben und speichern.

Kategorie der personenbezogenen Daten

Beispiele

RingCentral verwendet diese personenbezogenen Daten, um:

Personenbezogene Endnutzerdaten

Name, Nutzername, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Cookie-Kennungen und alle anderen Kennungen, die ein Nutzer beim Zugriff auf den Dienst oder bei dessen Nutzung angibt

Andere Formen personenbezogener Daten, die wir im Auftrag des jeweiligen Kunden erheben, wie Tätigkeitsbezeichnung, Funktion, Organisation, Telefonnummer und andere damit zusammenhängende Informationen

Andere Formen personenbezogener Daten, die wir erheben, wenn es notwendig ist, um die entsprechende Website, App oder Dienste anzubieten, wie z.B. IP-Adresse, Cookie-Kennungen und andere verwandte Informationen

RingCentral-Dienste für den RingCentral-Kunden zu erbringen, in dessen Namen wir die Daten erheben oder speichern

mit einem Kunden zu kommunizieren

zu antworten, wenn Unterstützung erbeten wird

für andere rechtmäßige geschäftliche Zwecke, die durch unsere Vereinbarung mit dem betreffenden RingCentral-Kunden erlaubt sind

Bestimmte RingCentral-Produkte und -Dienste können auch auf personenbezogene Daten über Sie durch die Social Media-Konten eines Kunden oder durch Konten eines Kunden bei anderen Diensten Dritter zugreifen und diese speichern, wenn der Kunde sich entscheidet, seine RingCentral-Konten mit seinen anderen Konten zu verbinden. Zu diesen personenbezogenen Daten können Name, E-Mail, Geolokalisierung und andere öffentlich zugängliche Informationen auf diesen Plattformen gehören. In Bezug auf soziale Medien wird nur auf personenbezogene Daten zugegriffen oder werden nur solche gespeichert, die ein Endnutzer dem betreffenden RingCentral-Kunden direkt zur Verfügung gestellt hat oder die ein Endnutzer als öffentlich zugänglich gekennzeichnet hat. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Bereitstellung unserer Dienste für unsere Kunden. Beispielsweise verwenden wir diese personenbezogenen Daten, um RingCentral-Kunden in die Lage zu versetzen, auf Social Media-Posts und Nachrichten von ihren RingCentral-Konten aus zu antworten, und um RingCentral-Kunden in die Lage zu versetzen, ihre Interaktionen mit Endnutzern über Soziale Medien zu verfolgen und zu analysieren.
 
Cookies und andere ähnliche Technologien:
Die RingCentral-Websites verwenden auch eine Technologie namens „Cookies“, um bestimmte Informationen zu erheben. Ein Cookie ist ein Computercode, den Ihr Internet-Browser speichert, wenn Sie auf die Websites zugreifen. Unsere Cookies helfen dabei, den Websites zusätzliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, die Traffic-Muster für unsere Websites zu verfolgen und zu untersuchen, wie unsere Nutzer die Websites und Dienste nutzen und mit ihnen interagieren. Unsere Websites können zum Beispiel ein Cookie in Ihrem Browser hinterlassen, das es Ihnen ermöglicht, auf die Websites zuzugreifen, ohne sich an ein Passwort erinnern und dann während eines Besuchs mehr als einmal eingeben zu müssen. Falls verfügbar, finden Sie in der Bedienungsanleitung oder im Hilfeabschnitt Ihres Webbrowsers Informationen darüber, wie Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, und wie Sie Cookies ausschalten können. Wir empfehlen Ihnen, Cookies eingeschaltet zu lassen, da Sie dadurch einige der Dienste besser nutzen können. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies finden Sie in unserer https://www.ringcentral.com/de/de/cookies.html
 
Informationen, die wir von Dritten erheben:
Wir erheben möglicherweise die Namen, E-Mail-Adressen, Postanschriften und Wohnorte von Personen von Dritten, um unsere Produkte / Dienste an diese Personen zu vermarkten. Diese Informationssammlung und Vermarktung erfolgt immer nach geltendem Recht. Wir erheben diese Informationen nur, wenn wir überprüft haben, dass diese Dritten entweder Ihre Einwilligung haben oder es diesen Dritten anderweitig gesetzlich erlaubt ist oder sie gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben.
Für unsere Kunden und Kontoinhaber können wir personenbezogene Daten über Sie (wie Namen, E-Mail-Adressen, Postanschriften und Wohnort) aus anderen Quellen, einschließlich öffentlich zugänglicher Datenbanken oder von Dritten, von denen wir Daten erworben haben, erheben und diese Daten mit Informationen, die uns bereits vorliegen, gemäß geltendem Recht kombinieren. Dies hilft uns, unsere Datensätze zu aktualisieren, zu erweitern und zu analysieren, neue Kunden zu identifizieren und Produkte und Dienste anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten. Für unsere Endnutzer: Wir verwenden die über Sie bei der Nutzung unserer Dienste erhobenen Daten nur dann für Marketingzwecke, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.
Wir können personenbezogene Daten über Sie aus anderen Anwendungen erheben, die Sie verwenden, wenn Sie RingCentral Apps oder -Dienste in andere Apps oder Dienste integrieren möchten.
Wir und unsere Drittanbieter von Marketing-Dienstleistungen können die von Kunden an uns gesendeten Daten auch für unsere Marketingzwecke verwenden, wenn dies gemäß Ihren Marketingpräferenzen und geltendem Recht erfolgt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich gegen unser Marketing zu entscheiden. Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Unsere Mailing-Liste abmelden“.
 
Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (nur EWR und UK)
Wenn wir im Zusammenhang mit dem Angebot unserer Website, Apps oder Dienste innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und des Vereinigten Königreichs (UK) personenbezogene Daten von Ihnen erheben, hängt unsere gesetzliche Grundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben.
In der Regel erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen, wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (d.h. um die Dienste zu erbringen), oder wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten überlagert wird. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, die fraglichen personenbezogenen Daten (d.h. Daten über die Nutzung der Dienste) zu erheben, oder wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben.
 
Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten anzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren und Ihnen mitteilen, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten verweigern).
 
Gleichermaßen werden wir, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grund unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten erheben und verwenden und diese Interessen nicht bereits vorstehend aufgeführt sind (siehe Abschnitt „Personenbezogene Daten, die wir erheben und verwenden“), Ihnen zu gegebener Zeit verdeutlichen, worin diese berechtigten Interessen bestehen.
 
Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Rechtsgrundlage benötigen, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenden Sie sich bitte an uns über die im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ angegebenen Kontaktdaten.
WEITERGABE UND OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE
Wir vermieten oder verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht. Wir dürfen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten (die im Abschnitt „Personenbezogene Daten, die wir erheben und verwenden“ genannt sind) ausschließlich für berechtigte geschäftliche oder rechtliche Zwecke und gemäß geltendem Recht an folgende Dritte weitergeben und offenlegen:
  • RingCentral oder eines seiner weltweiten Partnerunternehmen gemäß dieser Erklärung. Eine Liste unserer aktuellen Konzernunternehmen finden Sie hier: https://www.ringcentral.com/whyringcentral/contactus.html
  • Geschäftspartner, Auftragnehmer, Verkäufer und bevollmächtigte Dritten, um:
    • unsere Websites, Anwendungen und Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern und anzupassen
    • Unterstützung zu leisten und technische Dienstleistungen zu erbringen;
    • Marketing- und andere betriebliche Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Websites, Apps und Dienstleistungen zu übersenden;
    • unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen;
    • Analysen durchzuführen, um das Nutzererlebnis zu verbessern und die RingCentral-Websites, -Anwendungen und -Dienste zu verbessern
    • Angebote und Anzeigen für Kunden auf der Grundlage ihrer Interessen und der mit uns erfolgten Interaktionen anzubieten.
    • Dritte als Teil oder in Verbindung mit einer tatsächlichen oder voraussichtlichen Unternehmenstransaktion, wie z.B. Verkauf, Fusion, Übernahme, Joint Venture, Finanzierung, Unternehmensänderung, Reorganisation oder Insolvenz, Konkurs oder Zwangsverwaltung;
    • Strafverfolgungsbehörden, Regulierungs- oder Regierungsbehörden oder andere Dritte, um auf rechtliche Verfahren zu reagieren, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, unsere Rechte, Interessen oder unser Eigentum oder das von Dritten zu schützen oder zu verteidigen oder Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Website, den Apps oder unseren Diensten zu verhindern oder zu untersuchen;
    • an sonstige Dritte mit Ihrer Einwilligung.
IHRE DATENSCHUTZRECHTE
Aktualisierung Ihrer und Auskunft über Ihrer Daten
Wo wir personenbezogene Daten, die über unsere Website oder Apps oder über unsere Dienste erhoben wurden, für unsere eigene Kontoverwaltung, Rechnungsstellung oder Marketingzwecke verarbeiten und wo dies nach geltendem Recht erforderlich ist, bieten wir natürlichen Personen die Möglichkeit, über diese von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten, sie zu überprüfen, zu ändern und zu löschen.
 
Anfragen von Endnutzern
Wenn Sie glauben, dass RingCentral im Auftrag eines RingCentral-Kunden personenbezogene Daten über Sie erhoben oder gespeichert hat, wenden Sie sich bitte an den RingCentral-Kunden mit Anfragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten.
 
Ihre Datenschutzrechte als betroffene Person, die durch das im EWR bzw. in UK geltende Recht geschützt sind, oder als Einwohner Kaliforniens
Wenn Sie im EWR bzw. in UK oder in Kalifornien ansässig sind, haben Sie möglicherweise umfassendere Rechte, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen und diese löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen.
  • Auskunft: Sie können weitere Informationen über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern. Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern. 
  • Berichtigung: Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung oder Ergänzung der Daten verlangen. Sie können einige dieser Informationen auch direkt berichtigen, indem Sie sich in Ihr Service-Konto einloggen, sofern Sie Kunde sind. Bitte setzen Sie sich so schnell wie möglich mit uns in Verbindung, wenn Sie eine Ungenauigkeit oder Unvollständigkeit feststellen.
  • Widerruf: Sie können uns mitteilen, dass Sie der Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke widersprechen.
  • Löschung: Sie können verlangen, dass wir einige oder alle Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen. Sie können einige dieser Informationen auch direkt löschen, indem Sie sich in Ihr Service-Konto einloggen, sofern Sie Kunde sind.
  • Beschränkung der Verarbeitung: Sie können verlangen, dass wir die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. (Das bedeutet einfach, dass Sie uns bitten können, sie nicht mehr für das zu verwenden, wofür wir sie verwendet haben). Dies kann bedeuten, dass wir Ihr Konto löschen müssen.
  • Datenübertragbarkeit: Sie können eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format erhalten. Sie können auch verlangen, dass wir die Daten anderen übertragen, sofern dies technisch möglich ist.
  • Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck eingewilligt haben, haben Sie das Recht, Ihre Meinung jederzeit zu ändern. Eine solche Entscheidung wirkt sich weder auf eine bereits erfolgte Verarbeitung noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus, die ohne Einwilligung basierend auf gesetzlichen Verarbeitungsgrundlagen erfolgt sind. Der Widerruf Ihrer Einwilligung kann bedeuten, dass Ihr Zugang zu den Diensten eingeschränkt oder ausgesetzt wird und Ihre Konten gegebenenfalls gekündigt werden könnten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wir Ihre Daten jedoch verwenden, weil wir oder ein Dritter (z.B. Ihr Arbeitgeber) ein berechtigtes Interesse daran haben oder wir eine andere Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten haben (z.B. zur Erfüllung eines mit Ihnen bestehenden Vertrags), können wir Ihre Daten vorbehaltlich Ihrer Rechte auf Zugang und Kontrolle Ihrer Daten weiterhin verarbeiten.
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde: Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eines EU-Mitgliedsstaates oder beim kalifornischen Generalstaatsanwalt eine Beschwerde über die Praktiken von RingCentral in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einzureichen.
Wenn Sie ein Endnutzer sind, dessen personenbezogene Daten wir im Namen eines RingCentral-Kunden erhoben haben, wenden Sie sich bitte direkt an den betreffenden RingCentral-Kunden, um solche Anfragen zu stellen.
 
Wenn wir den Inhalt von Mitteilungen wie Sprachnachrichten, Faxen, Aufzeichnungen usw. in Verbindung mit unseren Diensten verarbeiten, machen wir dies im Allgemeinen im Namen unserer EWR/UK-Kunden und in Übereinstimmung mit ihren Anweisungen. Dies bedeutet, dass Sie sich mit Ihrer Anfrage an den betreffenden Kunden wenden, wenn Sie auf den Inhalt Ihrer Mitteilungen nach geltendem EWR-/UK-Recht oder anderweitig zugreifen, diesen überprüfen, ändern oder löschen möchten. Wir werden ihm dann helfen, diese Anfrage gemäß seinen Anweisungen zu erfüllen.
 
Unter anderen Umständen können Sie eine Anfrage über unsere Online-Portal übermitteln. Wir werden jede Anfrage nach geltendem Recht prüfen und entsprechend handeln.
 
Zusätzliche Datenschutzrechte als Einwohner Kaliforniens
Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und RingCentral Dienste erhalten oder unsere Website oder Apps ausschließlich als Privatperson besuchen – mit anderen Worten, nicht als Mitglied oder Vertreter eines Unternehmens oder einer anderen Organisation – haben Sie möglicherweise das Recht, eine kostenlose, jährliche Aufstellung zu erhalten, mit:
  • Angaben, die jedes Drittunternehmen benennen, dem wir innerhalb des letzten Jahres personenbezogene Daten über Sie für unsere eigenen Direktmarketingzwecke offengelegt haben und
  • eine Beschreibung der Kategorien personenbezogener Daten, die offengelegt wurden.
Möglicherweise haben Sie das Recht, mehr über personenbezogene Daten zu erfahren, die wir erhoben, offengelegt oder verkauft haben, einschließlich:
  • der Kategorien personenbezogener Daten, die wir in den vorangegangenen 12 Monaten über Sie erhoben oder weitergegeben haben,
  • der Kategorien von Quellen, aus denen wir diese Daten in den vorangegangenen 12 Monaten erhoben haben
  • der wirtschaftlichen oder geschäftlichen Gründe, aus denen wir diese Daten erhoben oder weitergegeben haben, 
  • der Kategorien von Drittparteien, mit denen wir diese Daten in den letzten 12 Monaten geteilt oder an die wir diese Daten in den letzten 12 Monaten verkauft haben, und
  • auf eine überprüfbare Anfrage hin, die spezifischen Daten, die wir über Sie erhoben haben. 
Je nach Art Ihrer Anfrage benötigen wir möglicherweise zusätzliche Daten, um Ihre Identität zu überprüfen.
 
Um eine Anfrage zu stellen, senden Sie uns bitte ein Ticket über unser Online-Portal oder kontaktieren Sie unser Datenschutzteam unter privacy@ringcentral.com
 
Von unserer Mailing-Liste abmelden
Wir lassen Ihnen die Wahl, eine Vielzahl von Daten zu unseren Anwendungen und Dienstleistungen zu erhalten. Sie können Ihre Kommunikationspräferenzen über die folgenden Methoden verwalten:
Diese Auswahlmöglichkeiten gelten nicht für Dienstbenachrichtigungen oder andere erforderliche Mitteilungen, die als Teil bestimmter Apps/Dienste gelten und die Sie möglicherweise regelmäßig erhalten, sofern Sie die Nutzung der Apps/Dienste nicht einstellen oder die Apps/Dienste nach deren Geschäftsbedingungen kündigen.
WEBSITES VON DRITTANBIETERN
Diese Erklärung gilt nicht für den Datenschutz, Daten oder andere Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die Websites oder Dienste betreiben, auf die die Website verlinkt, wie beispielsweise auf Social-Media-Websites. Wir sind auch nicht in dieser Hinsicht verantwortlich. Wird ein Link in die Website eingebunden, bedeutet dies nicht, dass wir die verlinkte Website oder Dienstleistung befürworten. Sie sollten die Datenschutzerklärungen dieser Websites prüfen, bevor Sie dort Ihre personenbezogenen Daten angeben.
 
Nur für das Produkt RingCentral Meetings: Das Produkt RingCentral Meetings basiert auf der Zoom-Plattform. In unserer RingCentral Datenschutzerklärung ist enthalten, wie RingCentral personenbezogene Daten in Verbindung mit der Nutzung der Zoom-Plattform erhebt, verwendet und offenlegt. Diese Erklärung gilt jedoch ansonsten nicht für die Praktiken von Zoom.
BLOGS UND FOREN
Unsere Website bietet öffentlich zugängliche Blogs oder Gemeinschaftsforen. Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Daten, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, öffentlich sind und von anderen, die darauf zugreifen, gelesen, erhoben und verwendet werden können sowie auf unbestimmte Zeit im öffentlichen Forum verbleiben können. Um die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Gemeinschaftsforum zu verlangen, richten Sie eine Anfrage an unser Online-Portal. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise nicht entfernen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, wenn wir dazu nicht in der Lage sind und warum. Wir ermutigen alle Nutzer, Vorsicht walten zu lassen, wenn sie personenbezogene Daten in Blogs und Gemeinschaftsforen angeben.
SICHERHEIT
Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Wie alle Unternehmen können wir die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren Websites, Apps und Diensten erheben und verarbeiten, nicht garantieren. Wir haben jedoch bestimmte Schritte unternommen, um das Risiko zu verringern, dass es zu Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung Ihrer personenbezogenen Daten kommt. RingCentral kontrolliert oder verantwortet nicht die Sicherheits- oder Datenschutzrichtlinien oder -praktiken anderer Websites im Internet, die Sie besuchen, mit denen Sie interagieren oder von denen Sie vielleicht Produkte oder Dienstleistungen kaufen, selbst wenn Sie diese über Links von unserer Website besuchen.
DATENSPEICHERUNG
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es zur Erfüllung der Zwecke, für die die Daten ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder aus rechtlichen, steuerlichen oder behördlichen Gründen oder aus anderen legitimen und rechtmäßigen Geschäftszwecken zulässig.
 
Wenn wir keine laufende berechtigte Geschäftsnotwendigkeit zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, werden wir diese entweder löschen oder anonymisieren.
INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNGEN
Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. Insbesondere können Daten, die außerhalb der Vereinigten Staaten, einschließlich des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) und des Vereinigten Königreichs, erhoben wurden, an unsere Server in den Vereinigten Staaten, der Schweiz und den Niederlanden sowie möglicherweise in andere Länder, in denen unsere Gruppenunternehmen und Drittanbieter und Partner tätig sind, übertragen und dort gespeichert werden. In diesen Ländern gilt möglicherweise ein anderes Datenschutzrecht als in Ihrem Land (und dies ist in einigen Fällen möglicherweise weniger schutzintensiv).
 
RingCentral hält sich jedoch bei allen Weiterübermittlungen personenbezogener Daten aus der EU, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz an die Prinzipien des Privacy Shields, einschließlich der Bestimmungen zur Haftung bei Weiterübermittlung. Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Erklärung und geltendem Recht geschützt bleiben. Beispielsweise hat RingCentral in Bezug auf personenbezogene Daten aus der EU und der Schweiz eine Selbstzertifizierung des EU-U.S.-amerikanischen und des schweizerisch-U.S.-amerikanischen Datenschutzschutzsystems (Privacy Shield) vorgenommen. Bitte hier klicken, wenn Sie unsere Erklärung zum Privacy Shield lesen möchten.
 
Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datenverwendungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte (kostenlos) an unseren in den USA ansässigen Anbieter für die Streitbeilegung durch Dritte unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.
 
In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß des Privacy Shield Rahmenwerks empfangen oder übertragen werden, unterliegt RingCentral den gesetzlichen Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission.
 
Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Privacy Shield Website ausführlicher beschrieben sind, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren in Anspruch nehmen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.
 
In bestimmten Fällen überträgt RingCentral personenbezogene Daten aus der EU gemäß den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln.
PRIVATSPHÄRE VON KINDERN
RingCentral stellt wissentlich weder Produkte oder Dienstleistungen direkt für Kinder unter 16 Jahren bereit noch erhebt oder fordert es wissentlich personenbezogene Daten von oder über Kinder unter 16 Jahren außerhalb des Schulangebots an. Wenn Sie glauben, dass ein Kind unter 16 Jahren RingCentral außerhalb des Schulangebots personenbezogene Daten offenbart hat, wenden Sie sich bitte an privacy@ringcentral.com
AKTUALISIERUNGEN DIESER ERKLÄRUNG
Wir können diese Erklärung bei Bedarf als Reaktion auf sich ändernde gesetzliche, technische oder geschäftliche Anforderungen aktualisieren. Wenn wir unwesentliche Änderungen an unserer Erklärung vornehmen, veröffentlichen wir diese Änderungen auf dieser Seite zusätzlich zur unter „Zuletzt aktualisiert“ erfolgen Aktualisierung oder der Aktualisierung des Gültigkeitsdatums am Anfang dieser Webseite. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie direkter, zum Beispiel per E-Mail, bevor solche wesentlichen Änderungen in Kraft treten. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, um über die neuesten Änderungen informiert zu bleiben.
KONTAKTAUFNAHME
Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken zu dieser Erklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@ringcentral.com. oder Sie können uns an die folgende Anschrift schreiben:
RingCentral, Inc.
z.Hd.: RingCentral Privacy Team
20 Davis Drive,
Belmont, California 94002
Close X